Wilkommen bei Docmaklang, dem Tonstudio in Osnabrück


Unser Umbau ist fast abgeschlossen und wir sind schon wieder am Start, leider gilt das noch nicht für alle Teile unserer Webseite, wir arbeiten dran!


Der neue Standort des Studios ist auf der Berningshöhe, in der ehemaligen General-Martini-Kaserne.
Die hellen und freundlichen Räume bieten auf insgesamt über 300qm alles, was für professionelles Recording benötigt wird, ganz egal, ob es sich dabei um Pop-, Rock- oder Metal-Produktionen, Klassik- oder Sprachaufnahmen handelt.

News aus dem Studio

Der Umbau läuft. Schön wirds!

01.07.2019 Nach langer Suche haben wir endlich einen Ort für unser neues Studio gefunden. Der Umbau läuft und wir sind sehr zufrieden. Die neue Homebase ist insgesamt sehr hell...

Weiterlesen

Osnabrücker Charakterköpfe

In der Reihe „Osnabrücker Charakterköpfe plaudert Matthias Lohmöller aus dem Nähkästchen....

Weiterlesen

Die NOZ schreibt einen schönen Artikel über das Docmaklang-Studio.

07.11.2016 Hier gibts den Artikel aus der Neuen Osnabrücker Zeitung von Sarah Engel. Vielen Dank auch an David Ebener für die Photos:  Zum Artikel…...

Weiterlesen

Versengold entern die deutschen Album-Charts

07.08.2015 Versengold entern mit ihrem aktuellen Album „Zeitlos“ die deutschen Album-Charts auf Platz 18. Das wird gefeiert!...

Weiterlesen

Technik-Update: API 3124+ Vorverstärker

20.01.2015 Über das Design des API3124+ lässt sich sicherlich streiten, klanglich allerdings kaum. Vor Allem beim Drum-Recording können die neuen Vorverstärker völlig überzeu...

Weiterlesen

Technik-Update: RME Fireface UFX

15.09.2014 Wir haben ein neues Interface bekommen. Die neue Schaltzentrale und Herzstück des Studios ist das Flagschiff aus dem Hause RME, das Fireface UFX. Mit dem 60-Kanal-Inter...

Weiterlesen

News-Übersicht…